escape buch exit no way out kaufen
Pierrot Productions-trans-invers.png

JETZT KOSTENLOS VORMERKEN

Wir informieren dich sobald das Buch erhältlich ist!

Dankeschön für dein Interesse an "No Way Out"

  • Facebook - No Way Out

Echtes Live-Escape Feeling für Zuhause

“No Way Out“ bringt als Buch den Nervenkitzel eines echten Exit Games auf den Spieltisch.

Einer spontanen Idee folgend, schaut ihr euch die Zaubershow eines abgehalfterten Magiers in einem heruntergekommenen Theater an. Es ist ein Trauerspiel. Die Tricks sind eine Lachnummer, der Zauberer ein unfähiger Dilettant. Kein Wunder, dass außer euch kein anderer Gast im Theatersaal ist. Ihr wisst nicht, ob ihr lachen oder weinen sollt und wollt gerade das Theater verlassen, als sich plötzlich die Türen mit einem lauten Knall schließen und das Licht erlischt. Ihr hört noch, wie von irgendwo her ein Zischen ertönt und ein seltsamer Geruch zu vernehmen ist. Dann verliert ihr das Bewusstsein …

 

Als ihr wieder zu euch kommt, wird euch klar, dass ihr in ernsthafter Gefahr seid und fliehen müsst. Nur wie – wenn der Raum, in den ihr verfrachtet wurdet, fest verschlossen ist? Ihr seid gefangen in einem perfiden Spiel voller Rätsel. Könnt ihr dem Bann des Magiers entkommen?

No Way Out auf einen Blick
  • Das Buch ist das Spiel – ein Exit Game für Zuhause

  • Für 1 bis vier Spieler

  • Löst gemeinsam alle Rätsel im Buch

  • Kreativität und Um-die-Ecke-Denken sind gefragt

  • Alles ist erlaubt: Schneiden, Kleben, Reißen, Bemalen, Kritzeln und Falten

  • Einmaliges interaktives Erlebnis: Findet online weitere Hinweise und gebt die geheimen Codes ein

  • Kein Rätselfrust: Inklusive Lösungstipps für jedes Rätsel

Der Autor

Stefan Olschewski gehört zu den besten Mentalisten der Welt. Er ist Deutscher Vizemeister der Mentalmagie 2011 und kam 2012 bei der Weltmeisterschaft der Zauberkunst im englischen Blackpool mit 3.000 Teilnehmern unter die Top 5 der weltbesten Mentalmagier.

Auch in der Spieleszene ist der studierte Theaterwissenschaftler kein Unbekannter. Er arbeitete mehrere Jahre in der Pressestelle und Redaktion eines renommierten Spieleverlags und entwickelt selbst Brett- und Kartenspiele. Sein Kinderspiel „Affentheater“ kam 2006 auf die Empfehlungsliste der Jury Spiel des Jahres.

 

Mit „No Way Out“, dem Auftakt zu einer neuen Reihe aus Escape-Büchern, verbindet er seine beiden Leidenschaften Spiel und Zauberei in einem aufregenden Projekt.


Wenn er nicht gerade tourt oder schreibt, lebt Stefan Olschewski mit seiner Frau und seinen Tieren in Nordrhein-Westfalen.

codia_dmsforum_tag_01_800_bearbeitet.jpg